Menu schließen

Le Manoir

Faltencreme
Anti-Aging Wunder Hyaluronsäure

Wie wirkt Hyaluron?

Das feuchtigkeitsspendende anti-aging Wunder Hyaluron wirkt effektive gegen leichte und tiefe Falten. Es ist ein natürlicherweise im Körper vorkommender Stoff, ein Körperbaustein. Das macht Hyaluron so sicher in der Anwendung, da es vom Körper quasi als „Eigenmaterial“ akzeptiert wird und es de facto – im Gegensatz zu anderer Kosmetika – keine Allergien auslösen kann oder anderweitige Nebenwirkungen auftreten. Im Bindegewebe der Haut binden Hyaluronsäure Seren Wasser und sorgt so für eine sichtbar prallere, jüngere Haut und zaubert einen strahlenden Teint. 

In diesem Video erfahrende Sie von dem erfahren Dermatologe Dr. Peter Kessler alles Wissenswerte zum Thema Hyaluronsäure:

 

Welche Hyaluronsäure ist die beste?

Bei der Herstellung unserer Le Manoir Hyaluronsäure verzichten wir ganz bewusst auf alle Duftstoffe und unnötige Konservierungsstoffe, die Allergien hervorrufen könnten. Durch eine ausgewogene Rezeptur mit langen und kurzen Molekülen durchfeuchtet unser Hyaluron Serum gleichmäßig alle Hautschichten und sichert so die optimale Feuchtigkeitsversorgung der Haut. Ein Gramm dieser Hyaluronsäure bindet bis zu 6 Liter Wasser! Allantoin im Serum macht die Haut zusätzlich weich und streichelzart.

Junge Haut durch Hyaluronsäure: Überzeugen Sie sich jetzt von ihrer Wirkung!

 

Dr. Kessler
Dr. med. Peter Kessler

In unserem Dermablog schreibt der Dermatologe und Kreateur der Le Manoir Hautpflegeprodukte über Hautprobleme und gibt hilfreiche Tipps.

Lernen auch Sie Ihre Haut und ihre Bedürfnisse besser kennen und machen Sie unseren kurzen Hauttyptest.

Zum Hauttyptest
Rich Care Cream
Junge Haut durch Hyaluronsäure. Testen auch Sie jetzt Anti-Aging-Wunder!
Was unsere Produkte auszeichnet
Le Manoir- Eine Hautpflege reduziert auf das Wesentliche

Dr. Kessler verzichtet bei der Herstellung bewusst auf alles, was der Haut schaden kann und auch auf alles Überflüssige, das die Haut unnötig belastet. So enthalten die Le Manoir Produkte weder Silikone noch Parabene und keine potenziell allergisierenden Substanzen; die Pflegecremes sind zudem frei von Duftstoffen. Eine spezielle Rezeptur macht die auf das Wesentliche konzentrierten Produkte besonders ergiebig und pflegend. So wird die Haut bis in die Tiefe gepflegt und ihr natürlicher Regenerationsprozess aktiviert. Erfahren Sie mehr über den Effekt unserer Produkte: https://le-manoir.de/ueber-uns/

Die individuelle Reinigungs- und Pflegeserie für unterschiedliche Hautbedürfnisse

Viele Hautprobleme wie Hautunreinheiten, erweiterte Poren, Irritationen und Rötungen, sind auf ein Überpflegen und damit Überstrapazieren, der Haut zurückzuführen. Nicht nur Rosacea- und Neurodermitiker-Patienten sollten bei der Verwendung ihrer Hautpflege auf eine reine Zusammensetzung der Creme achten, denn tagtäglich setzen wir unsere Haut unzähligen Belastungen aus.
Wir bieten Ihnen daher eine breite Palette an gezielt wirkenden Pflegeprodukte aus reinen und hochwertigen Substanzen. Alle Produkte werden ausschließlich in Apothekenqualität hergestellt. Sie sind frei von Silikonen, Parabenen und allergisierenden Substanzen. Die Pflegecremes sind zudem komplett frei von Duftstoffen und ist so die beste Pflege für Ihre Haut. Mehr Informationen gibt es hier: https://le-manoir.de/produkte/pflegeserie/

Formula Individualis

Eine Creme so individuell wie Sie!

Diese speziell für Sie komponierte Creme versorgt Ihre Haut ausschließlich mit den pflegenden Inhaltsstoffen, die sie wirklich benötigt, um ihre Schönheit zu bewahren. In dieser einzigartigen Rezeptur, entwickelt vom renommierten Dermatologen Dr. med. Peter Kessler, wird die Konzentration auf das Wesentliche bis in die absolute Perfektion erfüllt. So kann sich Ihre Haut ausschließlich auf ihren ureigenen Regenerationsprozess konzentrieren. Für mehr Informationen schreiben Sie uns eine Mail; Kontakt: info@lemanoir.de

  • Ab wann Hyaluronsäure?

    Junge Haut durch den Wirkstoff Hyaluronsäure: Ab einem Alter von 25 Jahren verliert die Haut bereits an Elastizität und wirkt weniger prall und straff. Deshalb sollte man bereits in jungen Jahren mit einer anti-aging Hautpflegeroutine beginnen und Kosmetik mit Hyaluron verwenden.

  • Wo wird Hyaluron eingesetzt?

    Das Serum lässt sich entweder durch Hyaluron Filler bzw. einer Hyaluronspritze direkt unter in die Haut injizieren, oder man träg äußerlich eine Hyaluronsäure Creme oder ein Hyaluron Gel auf die Gesichtshaut auf. Ein weitere Möglichkeit ist die Einnahme dieser Substanz in Form von Hyaluron Kapseln, die von innen wirken sowie Hyaluron Augentropfen zur langanhaltenden Befeuchtung der Netzhaut.

  • Wie wird Hyaluron hergestellt?

    Hyaluron ist ein in lebenden Organismen natürlich vorkommender Stoff. Für kosmetische Zwecke wird kann es auf zwei verschiedene Westen hergestellt werden. Einmal mit Hilfe von Biotechnologie sowie zum anderen durch die Entnahme des Stoffes bei Tieren. Mehr dazu unter: https://www.hyaluron.biz/wie-wird-hyaluron-hergestellt.html

  • Was ist Hyaluron Behandlung?

    Durch Injektionen mit Hyaluronspritzen können Falten sowie Lippen aufgeplustert, aber auch dunkel Ringe unter den Augen gemildert und die Elastizität der Haut verbessert werden. Gerade bei Füllmaterialien muss darauf geachtet werden, dass sie leicht zu injizieren, gewebeverträglich und problemlos abbaubar sind. Alle diese Eigenschaften treffen auf Präparate aus Hyaluronsäure zu, die deshalb ohne Ausnahme bei uns Verwendung finden. Man unterscheidet generell Füllmaterialien zur Auffüllung tieferer Falten, wie z. B. der Nasolabialfalte (Bereich zwischen der Nase und dem Mund) und den Materialien, die der Haut wieder ihre alte Spannkraft und Frische zurückgeben können und oberflächliche Fältchen durch ihre vermehrte Wasserbindungskapazität verschwinden lassen.

  • Wer darf Hyaluronspritzen?

    Eine Hyaluronuntersitzung sollte immer von einem Fachmann durchgeführt werden. In Deutschland darf jedoch jeder Arzt mit einer Approbation sowie Heilpraktiker Hyaluron sowie Botox spritzen. Die Gefahren sind hier jedoch sehr groß, da vielen Ärzten und auch Heilpraktikern ein tieferes Verständnis der Materie fehlt. Daher empfehlen wir, sich bei der Wahl eines passenden Arztes über dessen Qualifikation und Erfahrung in diesem Bereich zu informieren und vor Angeboten mit all zu günstigen Preisen misstrauisch zu sein. 

    Durch die Hand eines geübten Anwenders kann auch das Gesicht mit Hyaluronsäure z. T. neu modelliert werden, es können z. B. so genannte „Apfelbäckchen“ gespritzt werden oder der Übergang von den Wangen zum Kinn kann wieder fließender gemacht werden, wie es sich häufig ältere Patienten wünschen, die über eine Erschlaffung des Wangen-Bindegewebes klagen. In vielen Fällen kann dadurch – in Kombination mit Hyaluronsäure, Mesotherapie und evtl. Botox – ein Facelifting über viele Jahre hinausgezögert werden oder ist später vielleicht überhaupt nicht mehr nötig! 

  • Wie lange hält Hyaluron Unterspritzung?

    Für immer junge Haut durch Hyaluronsäure? Der Effekt hält leider nicht für immer an. Eine Behandlungen mit Hyaluronsäure halten in der Regel fünf bis zehn Monate. Die Haut bildet in dieser Zeit sogar selbst wieder vermehrt Kollagen sodass die Intervalle der Behandlungen immer größer werden können. 

  • Was kostet Hyaluronunterspritzung?

    In der Praxis Le Manoir von Dr. Peter Kessler kostet je, nach Menge und Hautregion eine Unterstützung mit Hyaluronsäure ab 220,00 € und Lippenunterspritzung ab 350,00 € pro Sitzung. https://praxis-lemanoir.de/hyaluronsaeure.html

  • Hyaluronsäure Kapsel

    Hyalron hilft nicht nur gut bei Problemen mit einem erschlaffenden Bindegewebe und bei der Bekämpfung von Falten, sondern hilft auch bei anderen Problemen im Körper. Schmerzen im Knie oder in den Gelenken sowie eine Einschränkung in der Beweglichkeit beim Sport können auf Symptome einer Arthrose Erkrankung hindeuten.

    Zur Förderung der Gesundheit ihrer Gelenke und Stärkung des Knorpel empfiehlt es sich deshalb im Alter Hyaluronsäure in Form von Kapseln zu sich zu nehmen, die die Produktion der Gelenkflüssigkeit unterstützt und so den Schmerz im Gelenk verringert. Wichtige Informationen zum passenden Produkt und einer Behandlung von Arthrose mit Hyalruon Kapseln finden Sie in Ihrer Apotheke oder bei Ihrem Hausarzt. Eine Überdosierung mit Hyaluronsäure ist nach aktuellem wissenschaftlichem Stand (2019) nicht möglich und Nebenwirkungen sind bis jetzt keine bekannt.